Verfasst von: bergsportler | 12. Januar 2016

Tourenbericht – Bockerlbahnweg (Spitzing)

10. Januar 2016

Die Wetterprognosen waren – wie auch schon an Silvester – nicht besonders gut, aber unser „Wagemut“ wurde auch diesmal belohnt. Zu Beginn schien sogar noch die Sonne.

IMG_3504

Die Neuhauser Bockerlbahn war eine schmalspurige bayerische Waldbahn. Sie verband von 1919 bis 1922 den Bahnhof Fischhausen-Neuhaus an der Bahnstrecke Schliersee–Bayrischzell mit den ausgedehnten Waldgebieten in den Hochlagen beiderseits des Spitzingsattels … Weiterlesen in Wikipedia.

IMG_3479

Wir folgten – mit kleinen Abweichungen – der Beschreibung von outdooractive.com.

IMG_3524

Ein riesiger Schneeemann –  30 cm!

 

Unser Endziel, das wir nach exakt drei Stunden erreichten, war das Blecksteinhaus  – ein gemütlicher, origineller Berggasthof.

Zur Bushaltestelle an der Spitzingseer Kirche wählten wir die Valepper Straße.

Weitere Bilder findet ihr in der Bilder-Galerie.

© CR

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: